Müggelheim. Manchmal gibt es was zu Feiern - am "Trauerfall Müggelturm". Diesmal ist es der 3.Oktober. Also nichts wie hin, zur neuen, alten Kultstätte in Köpenick.
Dieser Ort hat schon einen ganz besonderen rustikalen Charme. Und er wird zum Klult, langsam aber sicher. Das ist dem Ungarn Andras Milak, seiner Frau und Carmen Heinrich zu verdanken.
Andras, weil er trotz aller Unbillen sein Büdchen am Fuße des Turms betreut und mithilfe seiner Frau den Turm für Besucher geöffnet hält. Carmen, weil sie den beiden nicht nur hilft, sondern auch unter dem Titel "Der Wald ist voller Japaner" in einem Büchlein das Leben und Treiben am und um den Turm veröffentlicht hat.
Es dürfte übrigens das einzige Büchlein sein, das zum Erwerb einen Aufstieg voraussetzt. Nämlich den zum Müggelturm. Aber das allein ist nicht der Grund, warum die Menschen auf den Berg strömen. Bei Andras...

Die Freitagsinfothek beschäftigt sich nicht nur -wie gewohnt- mit der Sport-Vorschau für's Wochenende (u.a. Union gegen Cottbus), sondern schaut beim Thema der Woche auf die Lieblinge der Kleinen. Bei Infothek-Redakteur Dieter Haehnel war das einst der mutige Hase Cäsar.
Über eine neue virtuelle Nebenwelt, den "Twinkomplex" mit konspirativer Agentenzentrale am Tempelhofer Feld, berichten Regine Schenkenberger und Martin Baierlein. Und natürlich gibt's die ultimativen Tipps für den Freitag. Also: 88,4 Mhz um 9 Uhr einschalten.

Niederschöneweide. Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in einem Asylbewerberheim erlitt ein Mann schwere Stichverletzungen.
Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten die Männer in der vergangenen Nacht gegen 22 Uhr 50 in Streit. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde ein 42-jähriger Mann durch mehrere...

Schöneweide. Beamte der 14. Einsatzhundertschaft haben gestern Abend einen Mann in Oberschöneweide festgenommen, der in einem Gartenhaus eine Cannabisplantage angebaut hatte. Kurz vor 20 Uhr nahmen die Fahnder den 24-jährigen Tatverdächtigen, der Verbindungen zu einer Rockergruppierung hat, fest. Ermittlungen ergaben, dass der Festgenommene in einem Gartenhaus in Friedrichshagen eine professionell angebaute Cannabisplantage mit 34 erntereifen Pflanzen betrieben hatte. Darüber hinaus...

Die Infothek am Freitag zwischen 9 und 10 Uhr auf Berlin 88vier mit Dieter W.Haehnel als Redakteur am Mikrofon hat wie immer volles Programm. Dringend zu klären ist, wie Union vom Abstiegsplatz wegkommt. Dabei hilft unser Union-Experte Hajo Obuchoff.
Außerdem ist das Infothek88vier-Thema der Woche die Wirtschaft in Berlin. Deshalb haben wir mit Treptow-Köpenicks Bezirksbürgermeister und Wirtschaftsstadtrat Oliver Igel gesprochen. Er hat

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org