Köpenick. Es war genau am 23. Oktober 1997. Auf der damals noch nicht ganz so hübschen Bahnhofsstraße eröffnete das "Forum Köpenick". Wie sich bald herausstellt, war das die Initialzündung für den Aufschung der grauen Meile. Im Umfeld des S-Bahnhofs entstand die "Hauptgeschäftsstraße" von Köpenick. Viele kleine Privatläden - auch im Forum selbst, machen heute das Flair der Köpenick-City aus. Also gleich mehrere Gründe rund um den eigentlichen Geburtstag am Dienstag zu feiern. Morgen am Freitag (19.) geht's gleich mit einem Top-Act los.
Um 20 Uhr...

Friedrichshagen. Rund 80 Polizisten waren gestern in einem Waldgebiet in Friedrichshagen  im Einsatz, nachdem dort eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden war. Mitarbeiter einer privaten Firma, die gezielt nach Blindgängern sucht, entdeckten die mit 80 Kilogramm Sprengstoff gefüllte britische 250 kg schwere Bombe gegen 9 Uhr 30 im Jagen 287 nördlich der Schöneicher Straße und alarmierten die Polizei. Nachdem...

 „Die Nachtigall“ – ein Märchen von Hans Christian Andersen als Figuren-Theater für Groß und Klein (5 bis 12 Jahre) in Berlin








Mirjam Hesse in Aktion Foto: privat

Das in seiner Aussage erstaunlich aktuelle Märchen hat Mirjam Hesse in ihrer Inszenierung ganz wunderbar mit Leben erfüllt. Auf der Bühne – einem übergroßen Stuhl – lässt sie alle Figuren lebendig werden: Den Kaiser als große Kopf-Puppe, das Küchenmädchen als kleine Hand-Figur, die sich leichtfüßig durch...

Rahnsdorf. Am Sonntagmorgen wurde eine Tram der Woltersdorfer Straßenbahn in Rahnsdorf beschädigt. Der Fahrer der Linie 87 befuhr gegen 7 Uhr 20 die Strecke an der Straße nach Fichtenau, die dort mitten durch den Wald führt, als er plötzlich einen Baum sah, der auf der Oberleitung lag.
Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung...

Wir schauen auf die interessantesten Spiele im Berliner Amateurfußball am Wochenende und mithilfe unseres Union-Experten Hajo Obuchoff auf das Gastspiel der Eisernen beim Tabellenfünfzehnten St.Pauli.

Im Eiszeit-Kino gibt’s ein Uranium-Festival. Wie jetzt? Jemand feiert das Uran? Wir klären in der Freitagsinfothek von 9 bis 10 Uhr im Interview mit Norbert Zuchanek, was dahinter steckt.

Saskia Haaker und Regina Sashowa klären,ob die klassische Ehe einer Reform bedarf. Und natürlich gibt’s die ultimativen Veranstaltungstipps aus den Bezirken.

Also: Einschalten! 88,4 und 90,7 Mhz und im Netz auf www.infothek88vier.de.

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org