Aha - TV

Noch nie war Verkehrssicherheit so wichtig. Schließlich nimmt der Verkehr in der Hauptstadt dramatisch zu. Und nicht immer geht es dabei fair und rücksichtsvoll zu. Deshalb lernen die Kinder schon in den Grundschulen das richtige Verhalten - in der Jugendverkehrsschule.

Die Schülerlotsen der Martin-Niemöller-Schule sorgen für Verkehrssicherheit im Umfeld der Schule.
Dafür ist aber eine gründliche Ausbildung nötig.


Wie das KIMBA-Projekt funktioniert, haben Schüler der Martin-Niemöller-Schule ausprobiert.
Und das Medienteam der Klasse 6a war dabei.

PULS ist die ganz besondere Art der Integration bei Lese- und Rechtschreibschwäche, entwickelt von Schulleiterin Monika Rümpel. Wie das erfolgreich auch in der Martin-Niemöller-Schule umgesetzt wird, haben die Schülerinnen und Schüler herausgefunden.