Mit „8 Fragen“ lernen Schülerinnen und Schüler auf einfache und plausible Weise wie journalistische Medien „ticken“. Das Frage- und Antwort-Spiel des Interviews ist eine hervorragende Methode, die kognitiven und narrativen Fähigkeiten auf attraktive und einfache Weise zu trainieren und den Team-Geist in der Klassen-Redaktion zu fördern. In wenigen Stunden entsteht mithilfe des Formates ein Video-, Audio-, Print- Beitrag - alle natürlich auch für die Veröffentlichung im Internet aufbereitet.
Audiobeiträge werden im Radio gesendet und - wie auch TV-Beiträge - als Podcast bereitgestellt.

Und natürlich erhalten die Klassenredaktionen, beteiligte Lehrkräfte und die Schule ausreichend viele Belegexemplare als DVD oder Druckerzeugnis.
„8 Fragen“ - das etwas andere Medienprojekt...
...Fragen Sie uns!