Fast 630.000 Passagiere wurden im April auf dem benachbarten Flughafen Schönefeld alt abgefertigt. Das ist ein Zuwachs von 12,7 Prozent.
In den ersten vier Monaten des Jahres wurden allein auf dem ehemaligen DDR-Hauptstadtflughafen 2.104.257 Passagiere gezählt. Das sind 6,6 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2013. Diese Zahlen gab die Berliner Flughafengesellschaft heute bekannt.
Foto: berlinreporter.Haehnel [S]