Baumerhalt steht für das Grünflächenamt an erster Stelle - wie hier im Bellevuepark zu sehen.                    Foto: berlinreporter.Haehnel


Rahnsdorf. Mit großem Aufwand versucht das Grünflächenamt den Baumbestand im Bezirk zu erhalten oder, falls nötig, zu ersetzen. Offensichtlich scheinen einige Anwohner die Fähigkeiten der Dienststelle zu unterschätzen und nehmen eigenmächtig Baumschnitt an Straßenbäumen vor. Im Saarower und im Kalkbergeweg in...

Rahnsdorf wurden kürzlich mindestens acht Bäume im öffentlichen Raum gestutzt.
Da solche Aktionen sehr auffällig stattfinden müssen, erhofft sich das Amt zur Klärung des Schadens sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Hinweise werden unter den Rufnummern 90297-5823 oder 90297-5964 erbeten.