Demnächst nur bis Bahnhof Köpenick - der 164-er.
Foto: berlinreporter.Haehnel


(Aktualisiert) Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember ändert sich einiges am Bus-Fahrplan. Die BVG verspricht ein besseres Linienkonzept und kündigt eine neue Bus-Linie an.
Aber der X69 entfällt für Müggelheim und der 164-er endet am Bahnhof Köpenick.
Die neue Buslinie 169 verbindet von früh bis spät Müggelheim und den S-Bahnhof Köpenick mit dem Elsterwerdaer Platz. Die Linie X69 beginnt und endet im Salvador-Allende-Viertel am Müggelschlösschenweg.
Die Linie 269 übernimmt ab S-Bahnhof Köpenick die Strecke der bisherigen...

...Linie 164 bis S-Bahnhof Kaulsdorf und wird von dort zum U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord verlängert. Der Betrieb soll dadurch stabiler laufen und Verspätungen reduziert werden.
Die Linie 162 wird montags bis freitags von ca. 6 bis 20 Uhr vom S-Bahnhof Adlershof zum Schlossplatz Köpenick verlängert, auf gleicher Strecke wie die Linie 164. Dadurch entsteht zwischen Adlershof und Köpenick mit dem Bus ein 10-Minuten-Takt.