Am Freitagabend wurden die Achtelfinalspiele im Berliner Fußballpokal ausgelost.
Der Grünauer BC ist als einziger Fußballklub aus Köpenick in  der Hauptrunde vertreten.
Für den Tabellenzwölften der 1.Staffel der Landesliga dürfte die Begegnung gegen den Oberliga-Sechsten LFC Berlin nur mit viel Mut und Glück zu stemmen sein. Okay, da gibt es ja noch die alte Sepp-Herberger-Weisheit...
Das Spiel der Grünauer ist vorläufig auf den 17.2. um 14 Uhr angesetzt.
Die meiste Spannung verspricht...

Altglienicke. Wie jetzt bekannt wurde verstarb am 23. November, wenige Wochen vor Vollendung seines 75. Lebensjahres, der Maler und Graphiker Gerhard Lahr.
Als vielseitiger Illustrator für Kinder- und Jugendbücher wurde er in den 1960er Jahren mit stimmungsvollen Bildern rasch bekannt. Ein Mauerbild an der EastSideGallery und einige «Minibücher von der Bordsteinkante», die er mit
Straßenkindern vom Zoo gestaltete, zeugen auch von seinem politischen und sozialen Engagement.
Seine fantasievollen Zeichnungen schmückten jahrzehntelang die Bücher des Kinderbuchverlags, Benno Pludras «Tambari» und «Insel der Schwäne», Hannes Hüttners «Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt» oder «Kater Willi»,

viele Folgen von...


Okay, okay, die Mittelpunktbibliothek in Köpenicks Altstadt sieht doch toll aus - als Adventkalender!
Bis Weihnachten erstrahlen in ihren Fenstern die tollsten Scherenschnitte, von Schülern gemacht. Und wenn es dann dunkelt und all' überall die Lichtlein blitzen, ja dann, dann ist es soweit. Die Bibliothek ist so schön wie sonst im ganzen Jahr nicht.

Mit Spannung werden die phantasie- und liebevollen...

Schneeflocken sind keineswegs einfach gefrorenes Wasser das vom Himmel fällt. Die weißen Kristalle sind glänzende Schönheiten mit wunderlichem Eigenleben. In der einen - ganz besonderen Schneeflocke - ist das Weihnachtsdorf der Hus zuhause. Hus sind klitzekleine Geschöpfe die am allerliebsten Weihnachten feiern, mit viel Glitzer und noch mehr bunten Geschenken. Wenn es nach den Plänen des grünen, zotteligen...

Gestern kam es in Adlershof zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Polizeibeamter durch ein Schleudertrauma verletzt wurde und seinen Dienst beenden musste. 
Der 47-jährige Polizeiobermeister saß gegen 11 Uhr 30 gemeinsam mit seinem Kollegen in einem Funkwagen, mit dem sie an der Kreuzung Hermann-Dorner-Allee Ecke James-Franck-Straße eine Unfallstelle absicherten. Dem Fahrer eines Transporters...

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org