Biesdorf. Draußen ist es ungemütlich aber wir haben es kuschelig warm. Die Gasheizung liefert uns die fein abgestimmte, gewünschte Raumtemperatur. Genau wie der Strom aus der Steckdose, kommt das Gas aus der Leitung. Aber der Weg aus Russland in eben diese Leitung ist weit, sehr weit. Und der musste gebaut werden – quer durch das riesige Land – bei Hitze und Schnee, Regen und Eis. Tausende Arbeiter aus...

der damaligen DDR waren daran beteiligt, haben geschuftet, gelebt, aber auch gefeiert. Und wenn Sie ein paar davon und ihre Geschichten kennen lernen möchten, können Sie das am Freitag um 18 Uhr im Theater am Park in Berlin-Biesdorf tun.
Buchlesungen und eine Filmpräsentation gehören dazu. Hajo Obuchoff, Dietmar Schürtz und Thomas Helm gehören zu Trassisten. Die drei stehen ihnen Rede und Antwort und erklären gerne, wie es damals war – an der Trasse.

Menschen und Maschinen – eine Ausstellung vom 7. Februar bis 4. April 2014

im Theater am Park in 12683 Berlin-Biesdorf, Frankenholzer Weg 4
Öffnungszeiten:
Mo-Do:  9.00 - 15.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.00 Uhr
sowie bei allen öffentlichen Veranstaltungen

Bild: Veranstalter

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org