Heinersdorf. Nach intensiven Ermittlungen der ersten Mordkommission konnte am Vormittag ein Mobiles Einsatzkommando einen per Haftbefehl gesuchten, dringend Tatverdächtigen in der Romain-Rolland-Straße festnehmen.
Der 49-Jährige wird beschuldigt, am neunten Januar einen Mann im...

benachbarten Niederschönhausen in der Dietzgenstraße niedergeschossen zu haben. Das mehrfach getroffene Opfer war noch am Tatort verstorben. Seit dem war der vermutliche Täter flüchtig. Die Ermittlungen führten schließlich zu dem heute Verhafteten.

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org