Alt Hohenschönhausen. Erneut haben Metalldiebe zugeschlagen und eine Bronzeplastik gestohlen. Das „Sommer“ oder „Große Liegende“ genannte Kunstwerk wurde offenbar gestern Nacht aus dem Lichtenberger Oberseepark entwendet.
Die von dem Bildhauer Siegfried Krepp im Jahr 1979 geschaffene und um 1982 im Oberseepark aufgestellte Figur hatte eine Größe von 60 x 170 x 110 Zentimeter.
„Die organisierte Kriminalität von Metalldieben hat auch unsere Kulturgüter...


im Bezirk erreicht. Leider ist dies kein Einzelfall, so dass wir gemeinsam mit der Polizei unsere Bemühungen intensivieren werden, um kulturhistorisch bedeutsame Werke im öffentlichen Stadtraum noch besser vor Diebstahl zu schützen. Ich bitte auch alle Bürgerinnen und Bürger stets ein wachsames Auge zu haben.“, sagt Baustadtrat Wilfried Nünthel.

Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt jede Polizeidienststelle oder das Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung unter der Telefonnummer (030) 90296 4200 entgegen.

Bild 1: So sieht die gestohlene Plastik aus.
Bild 2: Der leere Sockel nach dem Diebstahl.
Fotos: Bezirksamt Lichtenberg

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org