Reinickendorf. „Das Bauberatungszentrum garantiert, dass private Bauherrinnen und Bauherren ihre Baugenehmigung in weniger als sechs Monaten erhalten!“, fasst Bezirksstadtrat Martin Lambert das Angebot des Bezirks an die „Häuslebauer“ zusammen.
Sobald die einzureichenden Unterlagen für ein planungsrechtlich zulässiges Vorhaben vollständig im Bauberatungszentrum vorliegen, läuft die Zeit: Für die...


Vorprüfung der Unterlagen werde regelmäßig eine Zeitspanne von zwei Wochen benötigt, in den nächsten vier Wochen werden die Stellungnahmen aus den einzelnen Fachbereichen zum Bauantrag eingeholt, um dann nach weiteren vier Wochen Bearbeitungszeit die Baugenehmigung erteilen zu können. In der Regel dürfte die Baugenehmigung demnach nach etwa 10 Wochen erteilt werden können.

Pankow. Das Bürgeramt Pankow an der Breite Straße ist am 4. und 5. Februar 2013 geschlossen.
Dies ist notwendig, um die Unterschriften, die für den Antrag auf Einleitung des Volksbegehrens „100% Tempelhofer Feld“ geleistet wurden, fristgerecht zu prüfen.
Die Dokumentenausgabe für fertig gestellte Dokumente (Pässe, Ausweise, Führerscheine) bleibt jedoch geöffnet und bereits vereinbarte Termine finden ebenfalls statt.

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org