Am Sonntag gibt’s im Stadion an der Alten Försterei gleich zwei Anlässe zum Feiern: Einmal haben die Eisernen ihr „Klassenziel“ zur Winterpause erreicht. Sie stehen bei der Zwischenabrechnung auf Platz 7 der Tabelle.
Zum Zweiten gibt’s ein kleines Jubiläum: Beim traditionellen...


Weihnachtssingen im Stadion. Das findet inzwischen schon zum zehnten Mal statt und darf sich von Mal zu Mal größerer Beliebtheit erfreuen. Also – nüscht wie hinne! Um 16.30 öffnet das Stadion – jetzt mehrheitlich im Besitz der Mitglieder – seine Pforten und um 19 Uhr geht’s los. Gänsehaut ist garantiert. Wir wünschen viel Spaß und werden natürlich auch da sein.

Foto: Obuchoff

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org