In den Mittagsstunden stürzte auf einer Baustelle in Grünau ein Bauarbeiter ca. vier Meter tief in das Kellergeschoss und wurde dabei schwer verletzt. Da noch...

keine Treppe aus dieser Etage vorhanden war, gestaltete sich die Rettung des Verletzten  sehr schwierig. Erst mit Mitteln der Höhenrettung konnte er aus dem Kellergeschoss geholt werden. Der Bauarbeiter wurde während der Rettungsmaßnahmen durch einen Notarzt betreut und zur weitern Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war gut 1,5 Stunden vor Ort tätig.

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org