Drucken

Köpenick. Einem aufmerksamen Mann ist es zu verdanken, dass eine 16-Jährige, die gestern Abend ein Polizeifahrzeug beschädigt hatte, festgenommen wurde. Der 24-jährige Zeuge beobachtete gegen 19 Uhr 45 zwei Personen, die an der Wuhlheide einen Funkwagen mit Farbe besprüht hatten und nahm die Verfolgung auf. Er holte die Jugendliche ein und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ihr unbekannter Begleiter konnte flüchten. 
Das Polizeifahrzeug war großflächig an der rechten Seite, auf der Motorhaube sowie auf der Heckscheibe beschmiert worden. Das Mädchen hatte drei Sprühdosen dabei, die die Polizisten beschlagnahmten.