Natürlich, ein Bisschen Berlinale muss auch hier sein – sagt der große Chef vonnt Janze.
Also bitteschön: Sieht er nicht toll aus, der neue alte auf Berlinale getrimmte Zoo-Palast? Trotzdem tut es schon ein Klitzebisschen weh, dass es dort nur fünf Vorstellungen gibt. Und dann auch noch das: "3096 Tage", ein Film mit Antonia Campbell-Hughes, Thure Lindhardt und Amelia Pidgeon unter der Regie von Sherry Hormann, der die zuletzt bekannt gewordenen Dauerentführungen nachempfindet, wird gestern nur vor akkreditiertem Publikum gezeigt…

Stört Sie nicht weiter? Na gut. Dann...

Netzwerken wird André Schmitz auch jetzt weiterhelfen. Foto: berlinreporter.Haehnel


Für den am Montag aus seinem Amt entlassenen Kultur-Staatssekretär und Steuerhinterzieher André Schmitz (56) gibt es nun auch kein Übergangsgeld. Für den Senat wäre dies durchaus möglich gewesen – bedenkt man, dass Luftwaffenpiloten bereits mit etwas über 40 Jahren verrentet werden. Ein Bisschen geflogen ist er ja schließlich auch. Man hätte ihn für eine Frühpensionierung denn auch nur in den einstweiligen Ruhestand versetzen müssen. Der Senat machte aber eine Entlassung daraus. So werden für...

Wilmersdorf. Beamte der 24. Einsatzhundertschaft haben eine Drogenparty in einer Bar beendet und eine polizeibekannte Drogenhändlerin wieder einmal festgenommen. Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei begründeten den dringenden Verdacht, dass die 76-Jährige in ihrer Bar in der Westfälischen Straße Drogen an Gäste des Lokals verkauft. Nachdem am 31. Januar 2014 das Lokal aufgrund einer richterlichen Anordnung durchsucht und Drogenbriefchen gefunden worden waren, nahmen die Beamten die Inhaberin und ihren Mitarbeiter im Alter von 40 Jahren fest. Bei weiteren Durchsuchungen, unter anderem in der Wohnung der Seniorin in Charlottenburg, fanden...

Biesdorf. Draußen ist es ungemütlich aber wir haben es kuschelig warm. Die Gasheizung liefert uns die fein abgestimmte, gewünschte Raumtemperatur. Genau wie der Strom aus der Steckdose, kommt das Gas aus der Leitung. Aber der Weg aus Russland in eben diese Leitung ist weit, sehr weit. Und der musste gebaut werden – quer durch das riesige Land – bei Hitze und Schnee, Regen und Eis. Tausende Arbeiter aus...

   
© ALLROUNDER - Redaktionsgemeinschaft berlinreporter.org